Was ist die Zahnimplantierung und welchem Zweck dient sie?

Das Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel, welche vom Zahnarzt in den Kieferknochen implantiert wird, um darauf eine Krone, eine Brücke oder künstliche Zähne zu befestigen. Das Implantat kann an Stelle des verlorenen Zahns implantiert werden, und kann nach der Heilung und nach Fertigstellung des Ersatzes dessen Funktion übernehmen.

Der implantierte Zahnersatz funktioniert fast genauso, wie zuvor die eigenen Zähne. Die auf Implantate angefertigten Ersätze sehen den natürlichen Zähnen sehr ähnlich, Nichtsachkundige bemerken die Differenz gar nicht.

Der implantierte Zahnersatz, der das lückenhafte Gebiss wieder herstellt, verbessert das Kauen und die Sprache, er sichert ein Komfortgefühl, und verändert die Ästhetik des Gesichts vorteilhaft. Um die Antworten zu lesen, klicken Sie bitte auf die Fragen.
 
 
 
 
 
 
 
Senden Sie
Senden Sie uns Ihre Panorama-Röntgenaufnahme via E-Mail oder Post und wir schicken Ihnen diese binnen 48 Stunden zurück, zusammen mit einem Behandlungsplan und einem Kostenvoranschlag. 
Online-Anmeldeseite