Welche Vorteile hat ein implantierter Zahnersatz?

  • Nach langjährigen Forschungen sind mehr als 95 % der Implantate erfolgreich.

  • In Fällen, wo nur ein Zahn oder zwei Zähne fehlen, ist es nicht erforderlich, durch Schleifen gesunder Zähne eine Brücke anzufertigen.

  • Bei Fehlen eines Kauzahns kann anstelle einer herausnehmbaren Teilprothese ein fixierter Ersatz, das heißt eine Brücke angefertigt werden, welche bequemer und leichter zu behandeln ist, als der herausnehmbare Ersatz.

  • Bei Zahnlosigkeit kann bereits mit einer geringen Anzahl an Implantaten eine Prothese angefertigt werden, welche sich während des Kauens oder des Sprechens nicht verrückt. Abhängig vom Zustand des zahnarmen foghiányos állcsontgerinc können die fehlenden Zähne in gegebenem Fall mit der Einsetzung mehrerer Implantate, sogar auch mit einer Brücke ersetzt werden.

  • Dies beugt dem nach dem Zahnverlust unvermeidlichen Knochenabbau vor.

  • Dadurch, dass der Zahnersatz während des Sprechens und des Kauens ein Komfort- und Sicherheitsgefühl gewährt, erleichtert er die Aufrechterhaltung der gesellschaftlichen Kontakte.

  • Mit dem implantierten Zahnersatz kann das Tragen eines herausnehmbaren Ersatzes, was für Viele das Älterwerden bedeutet, vermieden werden.
 
 
 
 
Senden Sie
Senden Sie uns Ihre Panorama-Röntgenaufnahme via E-Mail oder Post und wir schicken Ihnen diese binnen 48 Stunden zurück, zusammen mit einem Behandlungsplan und einem Kostenvoranschlag. 
Online-Anmeldeseite