Wer kann ein Implantat bekommen?

Der ideale Kandidat für eine Implantation ist derjenige, der sich einer guten Gesundheit erfreut, über eine gute Mundhygiene verfügt, und jener Teil seines Kieferknochens, wo das Implantat eingesetzt werden soll, die entsprechende Form hat. Dieser Bereich muss absolut gesund und entzündungsfrei sein.

Wer kariöse Zähne in seinem Mund hat, oder eine Zahnbetterkrankung hat, muss diese vor der Operation behandeln lassen. Mit modernen Verfahren kann auch die Knochenmenge vermehrt werden, wenn es erforderlich ist.

Es gibt Krankheiten, welche eine Implantierung ausschließen oder zum Gegenstand von Erwägung machen, eine solche Krankheit ist zum Beispiel Diabetes, Blutgerinnungsstörungen, das Nehmen gewisser Medikamente, oder das Rauchen.
Man kann nur nach gründlicher Untersuchung des Patienten entscheiden, ob der Implantierungseingriff vorgenommen werden kann.
Senden Sie
Senden Sie uns Ihre Panorama-Röntgenaufnahme via E-Mail oder Post und wir schicken Ihnen diese binnen 48 Stunden zurück, zusammen mit einem Behandlungsplan und einem Kostenvoranschlag. 
Online-Anmeldeseite